"Respekt zollen" bringt Preis ein

24. Mai 2001, 00:13
posten

Schwarzenegger erhielt Ehrenpreis bei den "World Stunt Awards"

Los Angeles - Zum ersten Mal sind in Hollywood die besten Stuntmänner und Stuntfrauen der Welt mit einer Filmtrophäe ausgezeichnet worden. Bei den "World Stunt Awards" holten sich am Sonntagabend in Los Angeles Akteure von "Drei Engel für Charlie", "Gladiator" und "Mission: Impossible 2" je zwei Auszeichnungen für beste Stunts. Action-Star Arnold Schwarzenegger erhielt einen Sonderpreis. Der neu geschaffene Filmpreis soll alljährlich an die mutigsten Männer und Frauen vergeben werden und umfasst elf verschiedene Kategorien.

Arnold Schwarzenegger wurde mit dem "Taurus Honorary Award" ausgezeichnet, weil er "den Leistungen der Stuntleute stets höchsten Respekt gezollt hat". Die 800 Mitglieder der World-Stunt-Academy vergaben zwei weitere Ehrenpreise an den Regisseur John Woo ("Mission: Impossible 2") und an den legendären Stuntmann Hal Needham, einen Pionier im Bereich der Stunt-Arbeit. Schauspieler Alec Baldwin war der Gastgeber der zweistündigen Show, die viele Hollywoodstars anlockte, darunter Sandra Bullock, Nicolas Cage, Michael Keaton und James Cameron.(APA)

Share if you care.