Deutscher Medienpreis für Karl Moik

21. Mai 2001, 14:56
posten

"Musikantenstadl"-Moderator von Arbeitsgemeinschaft deutscher Schlager und Volksmusik ausgezeichnet

"Musikantenstadl"-Moderator Karl Moik hat am Sonntag in Castrop-Rauxel den von der Arbeitsgemeinschaft deutscher Schlager und Volksmusik vergebenen Medienpreis 2001 verliehen bekommen. Moik nahm die Auszeichnung aus den Händen von TV-Moderator Uwe Hübner ("ZDF-Hitparade") entgegen. In seiner Laudatio würdigte Hübner die Verdienste Moiks um den deutschen Schlager und die Volksmusik, Karl Moik habe sich wie kein anderer um die Nachwuchsförderung verdient gemacht und gelte selbst nach 20 Jahren zu den ganz Großen der Fernsehunterhaltung, hieß es in einer Aussendung des ORF.

"Wer nach so langer Zeit noch immer durchschnittlich sechs bis acht Millionen Zuseher an die Fernsehschirme lockt, den kann man durchaus als 'Titan der Fernsehunterhaltung' bezeichnen", meinte Uwe Hübner bei der Preisübergabe. (APA)

Share if you care.