Xbox hat sich bei Präsentation "erhängt"

21. Mai 2001, 14:59
10 Postings

"Blue Screen" hält Einzug in der Konsolenlandschaft

Wie erst jetzt bekannt wurde, hatte Microsoft auf der E3 einige gröbere Probleme mit der Xbox. Einige Journalisten konnten die neue Konsole nicht testen da sich ein altbekannter "Freund" wieder zu Wort gemeldet hatte: "Blue Screen of Death" sein Name. Somit scheint es, dass der blaue Bildschirm der noch vom PC in unliebsamer Erinnerung ist, und vom Absturz des Systems kundtut, nun auch in die Konsolenlandschaft Einzug gehalten hat. Genaue Hintergrundinformationen gibt es bislang noch keine aber hoffentlich beseitigt Microsoft diese Probleme bis zum Start der Konsole im Herbst. (red)
Share if you care.