Fiat und IBM gründen IT-Joint-Venture

21. Mai 2001, 13:10
posten
Mailand - Die Fiat SpA, Turin, und die International Business Machines Corp (IBM), Armonk, haben vereinbart, ein Joint-Venture für Informationstechnologie zu gründen. Wie beide Gesellschaften am Montag mitteilten, wird mit einem anfänglichen Umsatz von 700 Mill. Euro (9,63 Mrd. S) im Jahr gerechnet. Gebildet werden soll das Gemeinschaftsunternehmen durch Fiats neuen Business-Solution-Bereich und der italienischen Tochter von IBM, heiß es. Das Projekt bedarf noch der kartellrechtlichen Zustimmung und soll Ende abgeschlossen werden. (APA/vwd)
LINK
IBM Fiat
Share if you care.