Mandrake übernimmt Linux Marktführerschaft in den USA

22. Mai 2001, 13:52
5 Postings

Erstmals vor Red Hat und SuSE

Im ersten Quartal 2001 hat Mandrake in den USA erstmals die Marktführerschaft unter den Linux-Distributionen übernommen. Mit einem Marktanteil von 33,8 Prozent lässt die Linux Variante des französischen Herstellers MandrakeSoft die Konkurrenz von Red Hat (30,7 Prozent) und SuSE (23,8 Prozent) hinter sich. Alle anderen Distributionen bleiben unter 3 Prozent.

Gute Zukunftsaussichten

Zu beachten ist, dass diese Zahlen die Marktsituation vor der Veröffentlichung der aktuellsten Distributionen - und damit vor allem vor Red Hat 7.1 und Mandrake 8.0 - beschreibt. Da Mandrake 8.0 in den meisten Testberichten besser als die Konkurrenz abgeschnitten hat, ist mit einer weiteren Verbesserung der Marktposition zu rechnen. (red)

Share if you care.