Kuwait kündigt "Palästina-Sender" an

19. Mai 2001, 20:44
posten

Nationaler TV-Kanal soll dafür aufgegeben werden

Die kuwaitische Regierung hat die Gründung eines neuen TV-Senders bekannt gegeben, der ausschließlich über das Palästinaproblem berichten soll. Wie die arabische Tageszeitung "Al Hayat" am Samstag unter Berufung auf Informationsminister Scheich Ahmed el-Fahd el Sabah berichtete, will die kuwaitische Regierung dafür einen nationalen Fernsehkanal aufgeben. Der neue "Palästina-Sender" soll via Satellit empfangen werden können.

Wie die Zeitung weiter berichtete, will sich Kuwait für den neuen Kanal Unterstützung vom populären arabischen Nachrichtenkanal "Al Djazira" in Katar holen. Der neue Sender werde hochprofessionell und regierungsunabhängig sein, erklärte der Minister. (APA/dpa)

Share if you care.