Diplomat Burns neuer US-Botschafter im NATO-Rat

19. Mai 2001, 12:33
posten
Washington - US-Präsident George W. Bush hat den bisherigen US-Botschafter in Griechenland, R. Nicholas Burns, am Freitag zum neuen Ständigen Vertreter im NATO-Rat ernannt. Burns war seit vier Jahren diplomatischer Abgesandter in Athen und zuvor unter anderem Sprecher des Washingtoner Außenamtes. Der Karrierediplomat gilt als Russland-Experte. Die Ernennung muss noch vom amerikanischen Senat gebilligt werden. (APA)

Share if you care.