USA wollen Fleischeinfuhrverbot aus Europa lockern

19. Mai 2001, 09:26
posten

Landwirtschaftsministerin nennt aber kein Datum

Washington - Die USA wollen das wegen der Maul- und Klauenseuche (MKS) erlassene Verbot für die Einfuhr von Fleischwaren und Vieh aus Europa in wenigen Wochen lockern. Das kündigte Landwirtschaftsministerin Ann Veneman nach Medienberichten am Freitag in Washington an, ohne ein genaues Datum zu nennen.

Danach soll das Verbot zuerst für Importe aus den Ländern aufgehoben werden, in denen keine Fälle von MKS aufgetreten sind. Es war im Februar zunächst für Produkte aus Großbritannien verfügt und dann auf die gesamte EU ausgeweitet worden. Wie Veneman sagte, hat sich in der letzten Zeit die Lage in Europa "wesentlich verbessert". Die Lockerung ist nach den Worten der Ministerin nach einer Prüfung letzter EU-Daten über den Sachstand zu erwarten. (APA/dpa)

Share if you care.