Mädchen erwerben räumliche Vorstellungskraft früher als Buben

19. Mai 2001, 17:33
posten

Forscher untersuchen mit 3-D-Röhrenmodell die Wahrnehmung von Säuglingen

Bonn - Bereits im Alter von acht Monaten können Babys eine gezeichnete Scheibe von einer Kugel unterscheiden. Dies ist nur ein Ergebnis einer Studie des Psychologischen Instituts der Universität Bonn zur Erforschung der Umweltwahrnehmung von Säuglingen. Ein unerwartetes Zwischenresultat der Bonner Psychologen: Obwohl Männern ein besseres Orientierungsvermögen bescheinigt wird als Frauen, erwerben weibliche Säuglinge ihre räumliche Vorstellungskraft signifikant früher.

Um herauszufinden, wie Säuglinge sehen, bedienen sich die Wissenschaftler um Michael Kavsek einer ausgefeilten Methode. Sie untersuchen die Wahrnehmung von dreidimensionalen Objektstrukturen bei Kleinstkindern. "Wir gewöhnen das Baby zunächst an ein Ausgangsbild und zeigen ihm dann eine neue Zeichnung", erklärt Kavsek. "Das Kind reagiert überrascht, wenn es einen Unterschied wahrnimmt. Je überraschter, desto länger wird es sich das neue Bild ansehen. Umgekehrt gilt, je länger der Säugling das neue Bild betrachtet, desto deutlicher ist ihm der Unterschied zum Ausgangsbild aufgefallen."

Weibliche Testgucker erwerben diese Fähigkeit aber augenscheinlich früher als männliche. Nicole Stütz, die als Diplom-Psycholologin die Experimente mitkonzipiert und betreut, kann sich nicht verkneifen zu sagen: "Mädchen sind mal wieder einen Tick schneller." Über 2.000 Kinder haben die Psychologen in den vergangenen drei Jahren mit dieser 3D-Röhrenmodell-Methode untersucht.

In den letzten Jahren interessieren sich im deutschsprachigen Raum immer mehr Psychologen für die kognitive Entwicklung und für die Wahrnehmungsentwicklung im ersten Lebensjahr. Damit greifen sie Themen auf, mit denen sich vor allem amerikanische und englische Wissenschaftler schon seit Jahrzehnten beschäftigen. Amerikanische Wissenschaftler haben bereits bewiesen, dass fünf Monate alte Kinder einfache Additions - und Subtraktionsaufgaben lösen können.(pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.