"Jenseits von Dorfer, Düringer und Resetarits"

18. Mai 2001, 20:53
posten

"Kunst-Stücke" schickt Jungkabarettisten vor die Kamera

An ein "Kabarett-Leben jenseits von Dorfer, Düringer und Resetarits" glaubt das Kunst-Stücke-Team und schickt vom 20. bis zum 25. Mai zwölf Nachwuchstalente zur Aufzeichnung der zweiten Staffel von "Rampenfieber" vor die Kamera. Pro Abend werden jeweils zwei Kabarettisten im Penzinger "Reigen" aufgenommen. (prie/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 19./20.5.2001)

Share if you care.