Studie prophezeit dicken Jungen mehr Glück als Erwachsene

18. Mai 2001, 16:46
posten

Bessere Karten bei der Partnerwahl und mehr Geld

Hamburg - Wer als dicker Bub das Licht der Welt erblickte, hat es als Erwachsener besser. Wie die deutsche Männerzeitschrift "Men's Health" in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, fanden englische Forscher bei einer Studie mit 3.500 Männern heraus, dass ehemalige "Pummelchen" später nicht nur bessere Karten bei der Partnersuche hatten, sondern sogar mehr verdienten als Dünne.

Gleich 259 der Männer, die mit einem Geburtsgewicht unter drei Kilo zur Welt gekommen waren, waren ledig geblieben. Die Leichtgewichte waren zudem um zwei Zentimeter kleiner und verdienten weniger Geld. (APA)

Share if you care.