Peking-Drama in drei Minuten

21. Mai 2001, 10:08
posten
Oriental Style Instant Noodles "Chicken Flavour" von YumYum (Thailand), öS 5,90 bei Merkur.
Der erste Anblick des dampfenden Snacks ließ Schlimmes vermuten, doch entpuppt sich der Thailänder als erfreulicher Ausreißer aus der Supermarktpalette: Herzhafte Suppe, die Nudeln nahezu "al dente". Vom auf der Verpackung versprochenen künstlichen Huhnaroma ist zwar wenig zu bemerken, dafür kommen Knoblauchfreunde auf ihre Kosten. Fazit: Knoblauch schlägt Huhn, Geschmack schlägt Optik. (Testteam verlangt erstmals Nachschlag.)
Gesamtbewertung: gut.

Quick! Instant Cup Noodle "Vegetarian Tom Yum Flavour" von Wai Wai (Thailand), öS 12,90 bei Merkur.
Der einzige Snack im Becher. Das Design erinnert an Waschmittel und animiert nicht wirklich zum Kauf. Der Mutige jedoch wird belohnt. Nach der simplen Zubereitung - einfach heißes Wasser in den Becher gießen und sich sofort mit der beigepackten Klappgabel dem Genuss widmen - kommt der Hungrige auf den Geschmack: Die Suppe ist zwar extrem scharf, aber durchaus geschmackvoll, die Nudeln bissfest. Berechtigte Frage eines Testers: "Da eine Gabel beigepackt ist - soll man die Suppe überhaupt essen? Fazit: außen pfui, innen hui. (Testteam fasst wieder Mut).
Gesamtbewertung: gut.

>Oriental Style Noodle "Ansungtangmyun" von Nong Shim (Korea), öS 15,- im Asiashop.
Obwohl es zu diesem Zeitpunkt keiner mehr für möglich gehalten hat, gibt es zum Schluss einen Testsieger. Vielleicht nur die Erleichterung der Tester, beim letzten Snack angelangt zu sein? Nein, ehrlich: Der etwas schärfere Geschmack und die guten Nudeln finden allgemeinen Anklang bis zu begeisterten Bemerkungen wie "das schmeckt super". Die perfekte Ausgewogenheit zwischen Salz, Fett, Curry und Geschmacksstoffen erfreute schlussendlich sogar gequälte Gaumen. Fazit: Eindeutiger Testsieger! (Versöhntes Testteam verlangt nach wohlverdientem italienischen Eis.)
Gesamtbewertung: sehr gut.

Unser aufrichtiger Dank gilt den tapferen Testern Alex, Bernhard, Georg, Mahnaz, Markus, Martin, Matthias und Sabine. Ihr habt ein liebevoll zubereitetes garantiert Instant-freies Essen bei uns gut!

*) Jeder Artikel spiegelt die ganz persönlichen Erfahrungen der Autoren wider.

zurück

  • Artikelbild
  • Artikelbild
Share if you care.