Chello gleich mit mehreren Problemen

20. Mai 2001, 10:07
57 Postings

Regelmäßige Ausfälle und schlechte Testberichte noch dazu

In den vergangenen Tagen kommt es im Netz des Breitbandproviders Chello - nach User-Berichten - erneut zu regelmäßigen Ausfällen bzw. Performanceproblemen. Dem WebStandard teilte das Unternehmen mit, dass derzeit " keine Performanceprobleme bekannt" seien.

In die unter den BenutzerInnen des Kabel-Internets sowieso schon gereizte Stimmung platzt nun auch noch ein Testbericht der Zeitschrift "e-media", der die Konkurrenztechnologie ADSL - in diesem Fall von Jet2Web - im Vergleich mit Chello zum klaren Sieger kürt.

Geschwindigkeitsvorteil für ADSL

So hat ADSL gegenüber dem Internetangebot von UPC/Telekabel in allen Geschwindigkeitstest die Nase vorn, in manchen sogar drastisch. Einer massiven Abwanderung von Kunden steht wohl im Moment vor allem die 1 GByte Downloadbeschränkung des Jet2Web ADSL-Angebots - die es bei Chello (noch) nicht gibt - entgegen. (red)

Share if you care.