Servicepack 2 für Windows 2000 offiziell

18. Mai 2001, 12:18
8 Postings

Microsoft hebt Verschlüsselungsstandard auf 128-Bit

Microsoft hat sein Servicepack 2 (SP 2) für die Familie der Windows 2000-Betriebssysteme jetzt auch offiziell frei gegeben. Das Update ist nach Angaben des Konzerns eine Sammlung von Fixes, die unter anderem die Verlässlichkeit des Betriebssystems, die Sicherheitsfunktionen und die Kompatibilität mit anderen Programmen verbessern soll. Das Servicepaket fasst mehrere hundert Hotfixes zusammen.

Das SP 2 führt eine 128-Bit Verschlüsselung für Sicherheitsanwendungen ein, die auch nicht mehr deinstalliert werden kann. Windows 2000 SP 2 ermöglicht die Unterstützung von Sicherheitsanwendungen wie Kerberos, Encrypting File System oder RAS. Das SP 2 wird von Microsoft als CD und über das Internet bereitgestellt. Eine inoffizielle Version des Servicepacks war seit dem Wochenende im Internet verfügbar. Mit dem offiziellen Servicepack sind Anleitungen sowohl in Englisch als auch Deutsch verfügbar, beim Download wird der Benutzer allerdings noch auf die englische Seite verlinkt. (pte)

Share if you care.