Biowetter und Pollenflug

25. Mai 2001, 12:55
posten

Starke Belastung durch Gräser- und Roggenblüten

Wien - Die Blüte von Gräsern und Roggen werden über das Wochenende hinaus starke Beschwerden bei Allergikern verursachen. Die Saison hat laut Pollen-Infodienst im gesamten Bundesgebiet eingesetzt.

Zusätzlich fliegen auch Pollen von Holunder und Robinie, im Bereich von Mähwiesen auch von Wegerich und Ampfer sowie in höheren Lagen vom Raps. In den Zentralalpen blüht darüber hinaus auf Silikatgestein an der Baumgrenze die Grün-Erle, die Relevanz für Birkenpollen-Allergiker haben kann. (APA)

Share if you care.