KLM mit kräftigem Gewinnplus

17. Mai 2001, 09:32
posten
Amsterdam - Die niederländische Fluggesellschaft KLM hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000/01 (per 31. März) einen Reingewinn von 77 Mill. Euro (1,060 Mrd. S) erwirtschaftet. Dies waren 74 Mill. Euro mehr als vor einem Jahr, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Amsterdam mit. Das Betriebsergebnis wurde auf 277 Mill. Euro nach 95 Mill. Euro im Vorjahr fast verdreifacht. Es wird eine Dividende von 0,60 Euro vorgeschlagen.

Höhere Einnahmen bei gleich bleibender Kapazität und eine kontinuierliche Kostensenkung hätten vor allem zu den guten Ergebnissen beigetragen, erklärte KLM-Chef Leo van Wijk. Dabei habe die wirtschaftliche Abschwächung allein im vierten Quartal (Jänner bis März 2001) einen Verlust (ohne a.o. Erträge) von 88 Mill. Euro gebracht nach einem Minus von 83 Mill. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. (APA/dpa)

Share if you care.