Fidel Castro macht Blitzbesuch in Portugal

17. Mai 2001, 08:43
posten

Lissabon: Affront gegen Spanien

Lissabon - Der kubanische Staatschef Fidel Castro besucht überraschend Portugal. Wie die Regierung am Mittwoch in Lissabon mitteilte, wird Castro am Donnerstagabend auf der Rückreise von Libyen einen zunächst nicht geplanten Zwischenstopp in Portugal einlegen. Castro hat in den vergangenen Tagen mehrere arabische Staaten besucht. In Portugal wird er mit Ministerpräsident Antonio Guterres und Staatspräsident Jorge Sampaio zusammenkommen.

In Lissabon wurde der überraschende Besuch auch als ein Affront Kubas gegen die frühere Kolonialmacht Spanien gewertet. Castro hatte sich beim letzten Iberoamerika-Gipfel in Panama geweigert, eine vom spanischen Ministerpräsidenten Jose Maria Aznar vorgeschlagene Anti-Terror-Erklärung zu akzeptieren. (APA/dpa)

Share if you care.