Diabetes-Impfstoff im Test

16. Mai 2001, 22:01
posten

Schwedische Forscher haben ihn 48 Kranken verabreicht

Malmö - Schwedische Forscher testen derzeit einen Impfstoff gegen Diabetes. Wie die Zeitung "Aftonbladet" am Mittwoch berichtete, wurde der Impfstoff 48 Kranken an der Universitätsklinik von Malmö verabreicht. Er soll verhindern, dass die Krankheit die Produktion von Insulin im Körper stoppt.

Das Hormon Insulin baut Zucker im Blut ab. Ist es in zu geringen Mengen im Körper vorhanden, steigt der Blutzuckerspiegel, was ohne Behandlung zu Leberschäden, Erblinden und Koma führen kann. Wie die Zeitung weiter berichtete, leiden alle Probanden an altersbedingter Diabetes. Gegen den so genannten Alterszucker helfen auch eine Umstellung der Ernährung und ausreichend Sport. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.