Ade, Antenne - Hello, KommAustria

17. Mai 2001, 19:24
posten

Alfred Grinschgl bestätigt: "Ich hab mich beworben"

Vollends bestätigen will Alfred Grinschgl weiterhin nicht, was der STANDARD als erstes Medium meldete: Dass der bisherige Geschäftsführer der Antenne Steiermark als Leiter des Bereichs Rundfunk zum Geschäftsapparat der neuen Medienbehörde KommAustria, der RTR GmbH, wechselt.

Donnerstag räumte er ein: "Ich habe mich beworben." Zu Hearings geladen waren auch Kommunikationswissenschafter Peter Bruck und der ehemalige ORF-Direktor und Ex-Wien-1-Chef Karl Matuschka. Grinschgl gab intern schon den Abschied von der Antenne bekannt. (red/DER STANDARD; Print-Ausgabe, 18. Mai 2001)

Share if you care.