Vaclav Havel verklagte Website-Betreiber

16. Mai 2001, 17:19
posten

Pornografisches Material unter Namen von Havels Frau ins Netz gestellt

Der tschechische Präsident Vaclav Havel hat den Betreiber eines Internetangebots verklagt, weil dieser pornografisches Material auf einer unter dem Namen von Havels Frau registrierten Website ins Netz stellte. Wie Havels Sprecher Ladislav Spacek am Mittwoch mitteilte, ist die entsprechende Seite unter der Adresse dagmarhavlova.cz registriert.

"Internetnutzer könnten den Eindruck bekommen, dass die Inhalte dieser Seiten etwas mit Frau Dagmar Havlova, der Frau des Präsidenten, zu tun haben", sagte Spacek. Dies verletzte die Rechte von Dagmar Havlova.(APA)

Share if you care.