NTT DoCoMo stockt Beteiligung an Hutchison auf

16. Mai 2001, 16:56
posten
Tokio - Der größte japanische Mobilfunkkonzern, NTT DoCoMo, will seine Beteiligung an dem Hongkonger Telekomunternehmen Hutchison Telephone auf mehr als 25 Prozent aufstocken. NTT DoCoMo teilte am Mittwoch in Tokio mit, man werde für 30,44 Mill. Dollar (34,5 Mill. Euro/474 Mill. S) weitere 6,37 Prozent an der Tochter des Mischkonzerns Hutchison Whampoa erwerben. Die Anteile stammen den Angaben zufolge aus der Hand des Mutterkonzerns. Analysten vermuten hinter der Beteiligungsaufstockung den Willen von NTT DoCoMo, frühzeitig die Entwicklung von mobilfunktauglichen Multimediadiensten in Hongkong vorantreiben zu können. (APA/Reuters)
Share if you care.