Sperre der Westautobahn bei Mondsee wieder aufgehoben

16. Mai 2001, 15:29
posten

Sanierungsarbeiten durchgeführt

Linz - Die Sperre der Salzburger Richtungsfahrbahn der Westautobahn bei Mondsee in Oberösterreich konnte am Mittwochnachmittag wieder aufgehoben werden. Die Sanierungsarbeiten, die die Sperre seit Montag notwendig gemacht hatten, konnten auf Grund der günstigen Wetterverhältnisse früher als geplant beendet werden. Dies gab Straßenbaureferent Landeshauptmannstellvertreter Franz Hiesl (V) bekannt.

Die Sperre war am Montag um 11.00 Uhr verhängt worden, um vor allem die aufgetretenen Frostschäden beseitigen zu können. Es wurden umfangreiche Umleitungen eingerichtet, zu größeren Staus kam es in der Folge nicht. Die Sanierungsarbeiten wurden seit Montag rund um die Uhr durchgeführt.

Hiesl bedankte sich in der Aussendung ausdrücklich bei den Autofahrern für die "Disziplin" im Zusammenhang mit der Autobahnsperre. (APA)

Share if you care.