Win 2000: Keine DivX Filme mehr

16. Mai 2001, 13:34
5 Postings

Nach Installation des Service Pack 2 können DivX-codierte Filme nicht mehr angesehen werden

Wer den gerade erst erschienen Service Pack 2 für Windows 2000 schon installiert hat, wird sich wahrscheinlich schon gewundert haben: Nach der Installation ist es nicht mehr möglich DivX-codierte Filme anzusehen. Anscheinend will nun auch Microsoft gegen das Raubkopieren von Filmen vorgehen, obwohl der MPEG4 Code ursprünglich von Microsoft entwickelt wurde.

Es geht aber trotzdem

Das Online Magazin Chip berichtet, dass es trotzdem möglich ist DivX-Filme unter Windows 2000 mit Service Pack 2 anzusehen. Sie müssen dazu lediglich die DivX-Datei mit einem Hex-Editor öffnen und dann "DIV3" durch "MP43" ersetzen. Dadurch wird die DivX-Datei zu einer MPEG4.3-Datei – diese wiederum wird von Microsoft unterstützt. (red)

Share if you care.