New Yorker Kulturinstitut eröffnet nicht im Oktober

15. Mai 2001, 22:57
posten
Die Befürchtungen des Standard nach Begehung der Baustelle (siehe --> Themenseite 23. April) sollten sich bewahrheiten: Das Kulturinstitut in New York kann nicht zum geplanten Termin am 4. Oktober eröffnet werden. "Wir werden wahrscheinlich im Herbst einziehen", sagt KI-Leiter Christoph Thun-Hohenstein, "aber für die offizielle Eröffnung wird es zu knapp. Das Gebäude müsse vor der Übernahme vom Generalunternehmer auf Herz und Nieren geprüft werden: "Wir wollen ja ein gut funktionierendes Institut haben." Die Eröffnung dürfte nun im April 2002 stattfinden.
(DER STANDARD, 16.5.2001)
Share if you care.