Der Zweck heiligt die Models

15. Mai 2001, 20:49
posten

Charity-Aktion für die "CliniClowns"

Wien - Der Zweck heiligt die Models. Außerdem, meinte Jeannine Schiller, sei das Tradition, dass sie einmal im Jahr als Model durch den Heurigen geht.

Als Charity-Aktion für die "CliniClowns" organisiert die beste Freundin von Christine Lugner - unter anderem - die jährliche Modeschau, bei der Damen aus Seitenblickezauberland (etwa Edith Leyrer, Ines Schwandtner, Brigitte Neumeister und Martina Fasslabend) zeigen, was sie sonst auch tragen.

Heuer - Montagabend beim Zimmermann - tagte die Vollversammlung der Generation Antel im Zeichen von Versace. So freizügig, "wie es die Ehemänner der Damen eben zulassen", bonmotete Moderator Erich Götzinger. Er fand das lustig.

Die CliniClowns freuten sich über 70.000 Schilling - das deckt die clowneske Betreuung kranker Kinder in einem Spital immerhin für drei Monate. Und nur darauf, betonte Jeannine Schiller, käme es an. (rott, DER STANDARD, Print-Ausgabe 16. 5. 2001)

Share if you care.