Japan hebt Importverbot für Schweinefleisch auf

15. Mai 2001, 16:55
posten

Nur noch geringe Ansteckungsgefahr

Tokio - Japan hat das wegen der Maul- und Klauenseuche (MKS) verhängte Importverbot für Schweine und Schweinefleisch-Produkte aus Deutschland und Belgien aufgehoben. Das japanische Landwirtschaftsministerium teilte am Dienstag in Tokio mit, von Schweinefleisch aus den beiden Ländern gehe nur noch eine geringe Ansteckungsgefahr aus. Zuvor hatte Japan die Einfuhrverbote für Schweinefleisch aus Dänemark, Finnland, Schweden, Österreich und Spanien aufgehoben. (APA/Reuters)
Share if you care.