Kapitalerhöhungen bei Immofinanz und Erste Bank

15. Mai 2001, 16:08
posten

Euromarketing werden in den ATXMidCap, ATX50 und WBI aufgenommen

Wien - Im Zuge der laufenden Kapitalerhöhung kommt es bei der börsenotierten Immofinanz AG mit Wirkung von Donnerstag, 17.Mai, an zu einer Erhöhung der lieferbaren Aktien um rund 37,3 Millionen auf 111,880.245 Stück. Bei der Erste Bank AG kommt es mit Wirkung von heute, Dienstag, zu einer Erhöhung der lieferbaren Stücke um 2.156 auf 50,362.955 Aktien. Dies teilt die Wiener Börse heute, Dienstag mit.

Gleichzeitig teilt die Wiener Börse mit, dass 1,5 Mill. Aktien der Euromarketing AG mit Wirkung Montag, 21. Mai, in die Indizes ATXMidCap, ATX50, ATX50P und WBI aufgenommen werden. Das Kürzel lautet EURM, der Streubesitzfaktor wurde mit 0,25 festgelegt. (APA)

Share if you care.