BWT Ungarn plant Umsatzsprung

15. Mai 2001, 14:27
posten
Mondsee - Ihren Gesamtumsatz um 40 Prozent deutlich steigern wollen die drei Ungarn-Töchter des oberösterreichischen Wasseraufbereiters BWT (Mondsee) im laufenden Jahr 2001. Gemeinsam haben BWT Ungarn, Christ Hungary und Hinke Kft im Jahr 2000 mehr als eine Milliarde Forint (4 Mill. Euro/54 Mill. S) umgesetzt, teilte BWT am Dienstag in einer Presseinformation mit. In Ungarn hat der börsenotierte BWT-Konzern vor acht Jahren seine erste 100-prozentige Tochter gegründet. (APA)
LINKBWT
Share if you care.