UPC Telekabel-"Das hat für mi Priority"

15. Mai 2001, 14:01
posten

Haslinger & Keck konzipierte neue Kampagne

DER Multimediaanbieter für Kabel TV, Telefonie und Breitband-Internet mit eigenem Netz – hat im Mai erneut eine Teaser-Kampagne in Wien gestartet. Im TV, Hörfunk, auf 24 Bogen Plakaten, Print, City Light, Internet, Infoscreen, BlowUp und Carusell verspricht diese Kampagne ein Jahr lang Gratis-Telefonie, mit jedem neu geworbenen Priority-Kunden (bis max. 10 Neukunden). Auf die Frage der Teaser-Kampagne – die im neuen Corporate Design erscheint - „Was hat für mi Priority“ folgt die Auflösung ab 12. Mai in Form eines Reimes.

Die von der Kreativschmiede Haslinger & Keck kreierte Kampagne ist nach der Frosch-Kampagne ein weiterer Schritt zur Repositionierung der Marke UPC Telekabel in Österreich.(red)

Share if you care.