Jugoslawische Armee kehrt in die Sicherheitszone zurück

14. Mai 2001, 19:20
3 Postings

NATO genehmigt Einzug in Sektor B

Brüssel/Bujanovac - Die NATO hat die vollständige Rückkehr der jugoslawischen Armee in die südserbische Pufferzone an der Grenze zum Kosovo bewilligt. Die Truppen könnten nun auch in den letzten Teil der Pufferzone - den Sektor B - einziehen, teilten am Montag Diplomaten in Brüssel mit. Bereits vor zwei Monaten hatte die NATO den jugoslawischen Streitkräften erlaubt, in einen Teil der entmilitarisierten Zone zurückzukehren, die hunderten albanischen Rebellen der "Befreiungsarmee von Presevo, Medvedja und Bujanovac" (UCPMB) als Stützpunkt dient. (APA)
Share if you care.