CCC trauert um Douglas Adams

14. Mai 2001, 17:29
posten

"Kaum jemand hat mehr Einfluss auf unsere Redewendungen, unsere Sprache und unsere Visionen gehabt "

Deutschlands Vorzeigehacker vom Chaos Computer Club (CCC) trauen um den britischen Science-Fiction-Autor Douglas Adams, der mit seiner Buchreihe "Per Anhalter durch die Galaxis" Kult- Status erreichte. Der Bestsellerautor habe den Infarkt beim Fitnesstraining in seiner Luxusvilla in Santa Barbara (Kalifornien) am Freitag erlitten, teilte seine Sprecherin am Samstag mit.

Auf der Homepage des CCC wird sein Tod mit folgenden Worten bedauert: "Kaum jemand hat mehr Einfluss auf unsere Redewendungen, unsere Sprache und unsere Visionen gehabt und damit geschafft, fester Bestandteil unseres Alltags zu werden." (red/APA)

Share if you care.