Israel: Polizisten wegen Misshandlung vor Gericht

14. Mai 2001, 13:27
2 Postings

Justiz untersucht Lynchmord von Ramallah

Jerusalem - Sechs israelische Polizisten müssen sich wegen der Misshandlung eines Palästinensers, den sie der Mittäterschaft beim Lynchmord an zwei israelischen Soldaten in Ramallah im Westjordanland verdächtigten, vor Gericht verantworten.

Die Polizisten hätten den Mann am ganzen Körper geschlagen, anschließend hätten sie ihn mit Wasser übergossen, um die blutigen Spuren zu entfernen. Einem der Polizisten wird auch vorgeworfen, einen anderen Polizisten bedroht zu haben, der Zeuge der Misshandlungen in einem Jerusalemer Gefängnis wurde und darüber während einer internen Untersuchung aussagte. (APA/dpa)

Share if you care.