S&P nimmt Ericsson-Ratings zurück

14. Mai 2001, 13:52
posten
London - Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat das Rating für die Unternehmensbonität und die vorrangigen unbesicherten Verbindlichkeiten der Telefon AB LM Ericsson, Stockholm, auf "A-" von "A" zurückgenommmen. Wie die Ratingagentur am Montag weiter mitteilte, wurden die Kurzfrist-Ratings von Ericsson und den verbundenen Unternehmen auf "A-2" von "A-1" gesenkt.

Zudem wurden alle Ratings von der CreditWatch-Liste mit negativen Implikationen genommen. Den Ausblick bezeichnete S&P als negativ. Zwar werde die Bonitätsbeurteilung von Ericsson durch die Position des Unternehmens als einer der Weltmarktführer im Bereich Telekomausrüstung unterstützt. (APA/vwd)

Share if you care.