53 Prozent der Österreicher sind für den Euro

16. Mai 2001, 15:19
posten

Der EU-Schnitt liegt bei 55 Prozent

Wien - Mehr als die Hälfte der Österreicher können sich laut ORF mit dem Euro anfreunden. Wie Eurobarometer ermittelte ist im Lauf des letzten Jahres die Akzeptanz um fünf Prozent gestiegen, und lag Ende 2000 bei 53 Prozent. Das ist zwei Prozent unter dem EU-Durchschnitt.

Die Italiener befürworten zu 79 Prozent die gemeinsame europäische Währung. In Luxemburg sind es 75 Prozent, in Belgien 72 Prozent. Die Schlusslichter bilden Dänemark mit 41 Prozent, Schweden mit 23 Prozent und Großbritannien mit 21 Prozent Zustimmung. (red)

Share if you care.