Korsische Separatisten formen Einheitspartei

14. Mai 2001, 14:15
posten

Vor Debatte über Autonomieplan in Paris

Corte - Vier separatistische Bewegungen auf Korsika haben sich am Sonntag zu einer Einheitspartei zusammengeschlossen. Ziel der Partei namens Indipendenza ist die politische Unabhängigkeit der Mittelmeerinsel von Frankreich. Mit der Gründung wollen die Separatisten innere Grabenkämpfe überwinden und sich "auf den einzigen lohnenswerten Feind konzentrieren: den französischen Kolonialismus", wie Gründungsmitglied Francois Sargentini erklärte.

Am Dienstag beginnt die französische Nationalversammlung die Debatte über einen umstrittenen Plan von Premierminister Lionel Jospin, dem korsischen Parlament begrenzte Gesetzgebungskompetenz zu bewilligen. (APA/AP)

Share if you care.