Elektrosmog: Handy-Hersteller geben ab Sommer Strahlung an

13. Mai 2001, 21:36
posten

Strahlungswerte sollen in der Bedienungsanleitung angegeben werden

Handy-Käufer sollen in Deutschland schon bald über die drohende Strahlenbelastung ihres neuen Gerätes informiert werden. Die Branche wolle die zum Teil stark unterschiedlichen Strahlungswerte der einzelnen Mobiltelefone ab Sommer in der Bedienungsanleitung angeben und einordnen, sagte ein Siemens-Sprecher den "Stuttgarter Nachrichten" (Montag-Ausgabe). Darauf hätten sich fast alle Handy-Hersteller verständigt, unter anderen Nokia, Motorola, Siemens und Ericsson.

Eine Sprecherin von Marktführer Nokia sagte, die Werte würden aber nicht auf der Packung angegeben. "Das wäre unfair, denn alle Geräte, die derzeit auf dem Markt sind, unterschreiten deutlich die nationalen und internationalen Grenzwerte." Die Unternehmen reagieren damit auf die wachsende Angst vor Elektrosmog. Handys stehen unter anderem im Verdacht, Krebs zu erzeugen. Derzeit laufen viele Studien, die diesem Verdacht nachgehen. (APA/dpa)

Share if you care.