LASK - Tirol

12. Mai 2001, 22:31
posten
Janos Kondert (LASK): "Wir werden weiterhin um den Klassenerhalt kämpfen, solange wir rechnerisch noch eine Chance haben. Allerdings sind wir auf die Hilfe der anderen angewiesen. Wir müssen hoffen, dass nun einmal Bregenz gegen die Admira gewinnt und wir in Ried. Ich kann heute meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen, sie hat bravourös gekämpft. Die Tiroler sind derzeit die am besten spielende Mannschaft in Österreich und der Ausfall von Frigaard hat die ganze Mannschaft geschwächt."

Kurt Jara (Tirol): "Wir wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen, wir waren die bessere Mannschaft und haben das 2:1 daher auch verdient. Ich bin aber empört darüber, wie wir eine Hälfte lang beklopft und gehalten wurden. Wie viele Fouls allein Jochum an Gilewicz, dessen Gelb-Rote Karte nicht in Ordnung ist, begangen hat. Ich überlege mir schon, ob das nicht gesteuert ist, was sich ein Wiener Schiedsrichter dabei denkt."

Roland Kirchler: "Der Sieg war zwar glücklich, aber dennoch auch verdient, denn wir hatten die besseren Chancen. Nun müssen wir Sturm schlagen, dann kann uns den Titel keiner mehr nehmen. Der Ausfall von Gilewicz ist natürlich eine Schwächung, aber das hatten wir schon öfter."

Share if you care.