Gratis Windows XP

12. Mai 2001, 21:23
4 Postings

Wegen einer Sicherheitslücke konnte neueste Betaversion downgeloadet werden

Am Freitag wurde die neueste Windows XP -Betaversion, Build 2469, von Microsoft für Betatester freigegeben. Das Besondere daran ist, dass zehntausende User aber die Möglichkeit hatten diese Vorabversion gratis downzuloaden, da anscheinend eine Sicherheitslücke vorhanden war.

Login-Daten veröffentlicht

Beta-Tester laden sich die Software direkt von der Website www.windowsbeta.microsoft.com herunter, die natürlich passwortgeschützt ist. Da aber einer der Tester seine Login-Daten veröffentlicht hatte stand der Download jedermann frei. Die Login-Daten verbreiteten sich außerdem über Instant Messenger und Internet Relay Chat immer weiter.

Sieben Stunden gratis XP

Rund sieben Stunden blieb die Sicherheitslücke unentdeckt. Während dieser Zeit war es möglich sich mit dem fremden Acount einzuloggen und die neueste XP-Beta, Dokumentationen und Tools herunterzuladen.

Server zusammengebrochen

Angeblich war der Ansturm sogar so groß, dass der Server und einige weitere Microsoft-Services wegen den außergewöhnlich vielen Zugriffen zusammengebrochen ist, berichtet das amerikanische Magazin Betanews. (red)

Share if you care.