Salzburg - Ried

12. Mai 2001, 19:54
posten
Hans Bakke (Salzburg): "Die ersten 35 Minuten waren wir gut, die letzten 15 vor der Pause zu überheblich. Nach dem Traumtor von Drechsel habe ich gedacht, dass nun alles passieren könne. Aber alles in allem haben wir doch verdient gewonnen, wir hatten mehr und bessere Chancen."

Alfred Tatar: "Mit der ersten Hälfte kann ich überhaupt nicht zufrieden sein. Die hat meine Mannschaft gegen die gut organisierten Salzburger verschlafen. In der Pause habe ich dann einige Spieler aufwecken müssen. Die zweite Hälfte war in Ordnung, wir hatten aber in der Defensive einige Probleme. Der Sieg der Salzburger geht in Ordnung."

Share if you care.