Iran: 51 Drogenhändler festgenommen

12. Mai 2001, 15:49
posten

410 Kilogramm Suchtgift beschlagnahmt

Teheran - Die iranische Polizei hat nach einem Bericht der amtlichen Nachrichtenagentur IRNA 410 Kilogramm Drogen beschlagnahmt und 51 mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Die Personen seien in verschiedenen Operationen in Teheran sowie in den Städten Karadsch und Kerman verhaftet worden, hieß es.

Erst am Donnerstag hatte die iranische Polizei die Zerschlagung eines internationalen Drogenringes bekannt gegeben. Iran ist eine der Hauptschmuggelrouten für Opium und Heroin aus Afghanistan und Pakistan auf die Drogenmärkte in aller Welt. (APA)

Share if you care.