Nortel zieht sich aus DSL Geschäft zurück

11. Mai 2001, 15:57
posten

Aber keine weiteren Stellenkürzungen

Obwohl das kanadische Unternehmen diesen Geschäftsbereich erst im vergangenen Jahr für 778 Millionen US-Dollar erworben hatte, zieht sich Nortel aus dem DSL-Geschäft zurück. Wie ein Unternehmenssprecher verlauten lässt, will sich Nortel in Zukunft Geschäftfeldern mit größerem Wachstum zuwenden, um den Gewinn des Unternehmens auch weiterhin zu erhöhen. Stellenkürzungen sind nicht geplant - Nortel hatte bereits im April 20.000 Entlassungen angekündigt. (red)
Share if you care.