Mit Begleitung in die "Grand Class"

11. Mai 2001, 13:45
posten

Sondertarife der Austrian Airlines bis 30. Juni

Mit einem Kostenaufwand von 3,5 Mio. € (48,2 Mio. S) haben Austrian Airlines eine großzügige Modifizierung ihrer Business-Class - die den Markennamen "Grand-Class" trägt - in den Langstreckenflugzeugen vom Typ Airbus A330/A340 vorgenommen. Ein wesentlicher Punkt der Komfort-Verbesserung ist die Vergrößerung des Sitzabstandes zur Vorderreihe von bisher 120 auf 150 cm.

Optimale ergonomische Ruheposition

Gleichzeitig kann sich der Fluggast die Rückenlehne seines Komfortsitzes auf nunmehr 143 Grad zurückstellen und im entsprechenden Ausmaß die Fußstützen anheben. Damit nimmt der Grand Class Passagier eine optimale ergonomische Ruheposition ein.

Kosten

Die neue Grand Class der Austrian Airlines ist ab sofort und bis 30. Juni 2001 (letzter Rückflug) zum Sonderpreis mit Begleitung buchbar:

Ab Österreich nach New York/<-> Chicago/Washington um 1930 € (26.557 S),
für eine Begleitperson um 965 € (13.278 S).

Richtung Asien ist Delhi um 2330 € (32.061 S) buchbar,
für die Begleitung um 1165 € (16.030 S),

nach Tokio kostet es 2690 € (37.014 S) bzw. für die Begleitung 1345 € (18.507 S). (red/DER STANDARD, Print-Ausgabe)

  • Artikelbild
    foto:photodisc
Share if you care.