Erste Bank bestätigt "buy" für OMV

11. Mai 2001, 13:33
posten
Wien - Die Analysten der Erste Bank bekräftigten in einer heute, Freitag, veröffentlichten Kurzanalyse ihre Kaufempfehlung "buy" für den österreichischen Erdöl- und Erdgaserzeuger OMV. Bezugnehmend auf die am Donnerstag vom Unternehmen vorgelegten Zahlen des ersten Quartals wird Potenzial für einen weiteren Anstieg der Aktie gesehen. Nachdem die veröffentlichten Ergebnisse der letzten drei Monate die Erwartungen der Analysten übertroffen hatten werden auch die Ertragsaussichten der kommenden Monate als sehr positiv beurteilt.

Die Gewinnschätzungen der Erste Bank für OMV wurden nach den Donnerstag vorgelegten Quartalszahlen unverändert belassen. Das Institut prognostiziert für 2001 einen Gewinn von 12,7 Euro je Aktie und für das Folgejahr 2002 von 13,2 Euro je Anteilsschein. (APA)

Share if you care.