Vorläufiger Produktionsausfall nach Brand bei ATB

11. Mai 2001, 12:03
posten
Graz - Der Brand am Donnerstag in der Austria Antriebstechnik (ATB) in Spielberg hat vorläufig die ganze Produktion lahm gelegt. Wie Direktor Adolf Hollmann heute, Freitag, mitteilte, muss erst das Ergebnis der Beratungen der Sachverständigen abgewartet werden, die heute das Werk untersuchen. Danach wird entschieden, ob die Arbeit wieder aufgenommen werden kann. Die vorläufige Schadenssumme beläuft sich auf rund 15 Mill. S (1,09 Mill. Euro). (APA)

Share if you care.