Restauratorin ergänzte Altniederländer

10. Mai 2001, 22:30
posten

...mit Krug und Bart

Johannesburg - Die südafrikanische Restauratorin Judith Fitzgerald muss umgerechnet 38.700 S Schadenersatz zahlen, weil sie ein holländisches Altmeistergemälde nach eigenem Gutdünken veränderte.

Das Genrebild des Malers Adriaen Van Ostade (1610 bis 1685) zeigt eine Schenke. Fitzgerald malte einem darauf abgebildeten Pfeifenraucher einen Bart und ergänzte die Szenerie um einen typisch südafrikanischen Kochtopf.

Nach Angaben des Gerichts wurden die meisten Farben des Gemäldes durch zu gründliches Wischen oder ein zu starkes Reinigungsmittel verwaschen. Der Besitzer des Bildes, Michael Abronivici aus Johannesburg, warf der Restauratorin vor, diese Fehler durch Übermalen oder Hinzufügen von Bart und Kochtopf vertuscht haben zu wollen. (APA)

Share if you care.