EADS erwartet 17-Milliarden- Euro-Auftrag für Militärflugzeuge A400

10. Mai 2001, 17:32
posten
Amsterdam - Die European Aeronautic Defence and Space Co (EADS), Amsterdam, hofft, im Juni bei der Pariser Luftschau einen Auftrag im Volumen von 17 Mrd. Euro (234 Mrd. S) für 229 Militärflugzeuge des Typs A400M zu erhalten. Wie der europäische Luftfahrtkonzern am Donnerstag mitteilte, haben vor einem Jahr acht europäische Länder ihre Absicht signalisiert, jedoch noch keinen festen Vertrag unterschrieben.

Die A400M, die ab der zweiten Hälfte des Jahrzehnts verfügbar sein soll, wird von Airbus Military entwickelt, einem Unternehmen, an dem neben Airbus Industrie auch die italienische Alenia Aerospazio SpA, die türkische Tusas Aerospace Industries und die belgische Flabel beteiligt ist. (APA/vwd)

Share if you care.