"Austrian Summer Party" am 26. und 27. Mai

10. Mai 2001, 16:37
posten

Sport- und Erlebnis-Festival vor dem Schloss Schönbrunn

Wien - Damit der Trend, in Österreich Urlaub zu machen, weiterhin anhält, hat sich die "Österreich Werbung" (ÖW) pünktlich zur Eröffnung der Sommersaison etwas Besonderes einfallen lassen. Unter dem Thema "Austrian Summer Party" findet am 26. und 27. Mai vor dem Schloss Schönbrunn ein zweitägiges Sport- und Erlebnis-Festival statt, wo Groß und Klein voll auf ihre Rechnung kommen. Den Startschuss werden Tourismusstaatssekretärin Mares Rossmann (F) und ÖW-Chef Arthur Oberascher geben.

Programm

Neben einem speziellen "Confetti"-Kinderprogramm mit Workshops, Karaoke-Bewerben und BMX-Rennen warten auf die Jüngsten auch Action-Shows, wo sie auch selbst ihr Geschick unter Beweis stellen können. Jene, die sich mehr für das kulturelle Erbe Wiens interessieren, haben jede volle Stunde die Möglichkeit, in die kaiserlichen Gemächer Maria Theresias und deren Kinder einzutauchen oder sich einer Gartenführung anzuschließen.

Sport

Damit die "Austrian Summer Party" auch die Sportbegeisterten anspricht, oder die, die es noch werden wollen, haben die Besucher die Chance, Profis aus Tennis, Mountainbiking oder Inline-Skating. Neben Gerhard Zadrobilek und Alexander Antonitsch ist sogar Surf-Oympionike Christoph Sieber "mit von der Partie", der am Ende bei der Schlussverlosung auch die Gewinne überreichen wird. (APA)

  • Artikelbild
    foto:internet
Share if you care.