Letzter Hilferuf des Volkstheaters

10. Mai 2001, 22:47
posten

Für "Theater in den Bezirken"

Sollte binnen der nächsten beiden Wochen nicht eine definitive Zusage zur Rettung der Aktion "Theater in den Bezirken" erfolgen, drohe laut einer Aussendung des Wiener Volkstheater "das endgültige Aus" für diese Institution.

Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny kündigte daraufhin an, er wolle sich um die Weiterführung des Volkstheaters in den Außenbezirken bemühen.
(trenk/ DER STANDARD, Print-Ausgabe, 11. 5. 2001)

Share if you care.