Übernahme von YLine-Internetkunden durch Jet2Web kommt vor Kartellgericht

10. Mai 2001, 12:16
posten

Telekom Austria-Tochter hat Anstieg des Marktanteils auf über 33 Prozent in Aussicht

Die Übernahme mehrerer tausend Kundenverträge samt Infrastrukturteilen der YLine Web Access Services AG durch die Jet2Web Internet Services GmbH, die Internet-Tochter der Telekom Austria, ist beim Kartellgericht angemeldet worden. Unternehmer, deren Interessen durch diesen Zusammenschluss berührt werden, können sich binnen 14 Tagen ab Bekanntmachung (sie erfolgte am 10. Mai im Amtsblatt der Wiener Zeitung) schriftlich äußern.

Wie berichtet übernimmt Jet2Web Internet rund 25.000 Internet-Kunden von YLine. Die Übernahme der YWAS-Kunden bedeutet nach früheren Angaben einen weiteren Anstieg des Marktanteils von Jet2Web Internet auf über 33 Prozent. (APA)

Share if you care.