Musik für Gartenpartys

20. Mai 2001, 22:00
posten

Dreigroschen-Tango: CHARMING WEILL

So süß und angenehm hört man Mahagonny oder Die Dreigroschenoper nie wie in diesen einst erfolgreichen Arrangements für Tanzkapellen.

Das ist Softjazz, makellos und dennoch lässig gespielt vom bekannten Palast Orchester (natürlich mit dem köstlichen Max Raabe als diskretem Sangesantiquar). Schatzgräber war einmal mehr HK Gruber, der die Berliner zu Höchstleistungen anspornt. Für Gartenpartys bestens geeignet. lf []

RCA/BMG 09026 63513 2

Share if you care.